• Allgemein

  • X-Guide®: Implantatversorgung in München

    Wenninger ist modernste Technik | Implantat-Einsatz mit dem dynamischen X-Guide®

    Die hochmoderne X-Guide®-Technologie ermöglicht es der Implantologie-Kompetenz München, die auf 3D-Scans im Computer geplante digitale Behandlung in Echtzeit mit hoher Präzision direkt in Ihren Kiefer zu übertragen. Ähnlich Ihrem GPS im Fahrzeug navigiert das X-Guide® die zahnärztlichen Implantat-Werkzeuge. Die X-Guide®-geführte Implantat-Methode ist Implantat-Präzision auf höchstem technischem Niveau.

    Wie funktioniert der X-Guide® geführte Implantat-Einsatz?

    Mittels eines kleinen Plastikclip in Ihrem Mund erstellen wir einen 3D-Scan. Dieser 3D-Scan dient der weiteren digitalen Behandlungsplanung und virtuellen Implantatchirurgie. Der digitale Behandlungsplan wird auf das X-Guide®-Gerät übertragen und führt Dr. Wenninger anschließend durch die Behandlung, in der das Zahnimplantat mit größter Genauigkeit in der geplanten Position, im richtigen Winkel und in der richtigen Tiefe von ihm platziert wird.

    Implantatversorgung mit dem dynamischgeführten X-Guide® – Ihre Vorteile als Patient

    Der Hauptvorteil dieser innovativen und modernen Implantat-Technologie ist die Genauigkeit und Präzision, welche durch den X-Guide®-geführten Einsatz eines Implantates erzielt wird. Des Weiteren können mögliche Verletzungen von Nerven, Kieferhöhlen, benachbarten Zähnen und anderen anatomischen Strukturen dadurch vermieden werden.

    Da es sich um einen minimal-invasiven chirurgischen Eingriff handelt, ist die Operation schneller und bequemer als herkömmliche Implantat-Einsatz-Methoden. Dies stellt einen weiteren, nicht zu unterschätzenden Vorteil für Sie als Patient dar. Mit der navigierten Chirurgie hat Dr. Wenninger zudem die Möglichkeit – ohne Wartezeit – sofort mit dem Implantat-Einsatz zu beginnen.

    Wenninger ist mehr Innovation | Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin!

    Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin!